Name

Kennwort

Keramik-Werkstatt

Raum für Kreativität

Den Alltag hinter sich lassen

In meiner kleinen Werkstatt lasse ich den Alltag hinter mir. Bei einer Tasse Tee widme ich mich dem Ton und forme Schalen, Gefäße und Gegenständliches. Regelmäßig treffe ich mich hier mit meinen Freunden. Gemeinsam macht das Hobby uns viel Freude und bereichert unser Leben.

Das Material Ton

Wissenswertes zur Arbeit mit Ton

Material aus der Erde

Ton ist Material, das in der freien Natur vorkommt. Er ist durch Verwitterung in Millionen von Jahren entstanden. Gestein wurde oft durch große Temperaturschwankungen zersprengt. Im Laufe der Jahrhunderte zerfiel des Gestein in immer kleinere Teilchen und wurde von Wind und Regen und durch Flüsse weggetragen.

... mehr

 

Keramik von A bis Z

Theorie kurz und knapp

Begriffe

Auch wenn man mit dem Material Ton "einfach loslegen" kann und erste Stücke schnell gelingen, lohnt es sich, etwas Theorie zu schnuppern. In der übersichtlichen Auflistung findet sich das Gesuchte schnell.

... mehr

 

Objekte

Nicht nur zum Ansehen

Techniken

Ich arbeite hauptsächlich mit verschiedenen Aufbautechniken, die ich gern auch kombiniere. Bei der Oberflächengestaltung experimentiere ich oft mit der Struktur, z.B. durch eingeritzte Muster und mit Farbe in Form von Farbkörpern, Engoben, Unterglasurfarben und diversen Glasuren. So entstanden und entstehen Gebrauchs- und Dekorationsgegenstände, Plastiken und Reliefs. In all den Jahren sind viele verschiedene Kunstwerke entstanden, von denen ich Ihnen gern einige hier vorstellen möchte.

... mehr